"Sensations"  für Gitarre und Klavier
Friedemann Wuttke und Uwe Brandt

 

Auf den ersten Blick erscheint die Besetzung Gitarre und Klavier unmöglich zu sein. Das Klavier, das kraftvollste Konzertinstrument, und die Gitarre mit ihrem filigranen und sinnlichen Klang. Und doch gibt es dafür wundervolle Originalliteratur aus der Wiener Klassik und der Romantik, so perfekt gesetzt, dass der klangliche Unterschied der Instrumente in eine ganz eigene Harmonie der Klangfarben mündet. So wird gerade der offensichtliche Gegensatz bei diesem Zusammenklang besonders reizvoll.